Skispringer starten erfolgreich in die Saison

05.09.2017

Skisprung

Erfolgreiches Wochenende für den hessischen Skisprung-Nachwuchs: Paul Winter meldete sich mit Platz drei und fünf nach langer Wettkampfpause zurück und auch die anderen Schützlinge von Trainer Heinz Koch überzeugten beim Deutschlandpokal in Berchtesgaden. Und sein Kollege Jörg Pietschmann freute sich über Siege und gute Platzierungen seiner Schützlinge beim dritten und vierten Wettbewerb der Nordwestdeutschen Mattentournee in Braunlage und Wernigerode.   Der aus Oberstdorf nach Oberhof gewechselte und in die Stützpunkt-Trainingsgruppe von Heinz Koch zurückgekehrte Paul Winter hat dort mit Simon Spiewok aus Neuenrade und Lennart Weigel aus Meinerzhagen, sowie dem Willinger Corvin Kühnel starke Trainingspartner vorgefunden. Winter punktete bei seinem Comeback im Deutschlandpokal nach langer Wettkampfpause nach seiner verschleppten Verletzung und ist auch Fünfter in der Gesamtwertung bei den Herren. Die führt Spiewok (Foto) nach gleich zwei Siegen in seiner Altersklasse Jugend 16 an und auch Lennart Weigel ist nach Platz drei und zwei bei der Jugend 17 Zweiter der Einzelwertung.  Corvin Kühnel landete bei den Herren auf Platz 12 und 14 und ist Gesamt-14.  

„Die ersten beiden Wettkämpfe sind geschafft. Wir sind voll im Plan“, freute sich Winter und auch Heinz Koch war mit seinen Schützlingen mehr als zufrieden. Das durfte auch Jörg Pietschmann bei der Nordwestdeutschen Mattentournee sein. Mit Siegen von Steffen Lingnau, Ludwig Flamme, Pascal Steinert, Michelle Göbel ließ der hessische Nachwuchs gleich mehrfach und teilweise an beiden Orten aufhorchen. Steinert und Göbel hatten zuletzt wegen Urlaub auslassen müssen und sind derzeit nur Dritte der Gesamtwertung. Dafür führt neben Lingnau und Flamme auch Johannes Ulbricht das Feld der Jugend 16/17 nach vorderen Platzierungen vor dem finalen Wettkampf an.

Bericht und Bild: Dieter Schütz

Registrierung für HSV-Newsletter

HSV Teamwear und mehr...

DSV Skiversicherungen

Registrierung für HSV-Newsletter

HSV Teamwear und mehr...

DSV Skiversicherungen

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr